Chemiewerkstoff Temme
Elisabeth Frohnecke
An der Papiermühle 3
91166 Georgensgmünd

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen               Widerrufsbelehrung

§ 1 Allgemeines

Für die gesamte Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen unserer Zustimmung.

§ 2 Auftragserteilung

1. Der Vertrag kommt dadurch zu Stande, dass wir die Kundenbestellung durch unsere Auftragsbestätigung annehmen, oder im Online-Geschäft, dass der Kunde den von uns ihm mitgeteilten Gesamtbetrag für seinen Bestellwunsch an uns überweist.

2. Wurde im Rahmen der Bestellung durch den Kunden keine E-Mail Adresse angegeben, an die wir die Auftragsbestätigung hätten senden können, kommt der Vertrag erst mit Zusendung der Ware zu Stande.

3. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Für den Fall, dass die Ware für einen erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist oder Datenbankfehler vorliegen, können wir die Bestellung nicht ausführen und behalten uns den Rücktritt vor. Hierüber werden wir den Kunden umgehend informieren.

4. Wir sind zu Teillieferungen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist, berechtigt.

§ 3 Preise

1. Die Preise beziehen sich auf die jeweils im Internet abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration.

2. Alle genannten Preise sind Endverbraucherpreise und beinhalten jeweils die gültige Mehrwertsteuer. Im Falle eventueller Preisirrtümer oder Druckfehlern behalten wir uns vor, den Vertrag anzufechten.

§ 4 Lieferung, Zölle, Versandkosten

1. Wir liefern in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang aus.

2. Die Versand- und Verpackungskosten fallen pro Bestellung an und sind extra ausgewiesen oder im Preis enthalten.

§ 5 Zahlungsbedingungen

1. Zahlungen können erfolgen durch Vorauskasse oder bei Abholung.

2. Stammkunden können auf Rechnung bestellen. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt ab Verzugseintritt Verzugszinsen in Höhe von 5 über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Die Ware bleibt bis zur Zahlung aller offenen Rechnungen unser Eigentum.

§ 6 Widerrufsbelehrung ab 13.06.2014

-Widerrufsrecht:
1. Der Kunde hat das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform an uns zu erklären.

Der Widerruf  ist zu richten an:

Chemiewerkstoff Temme
An der Papiermühle 3
91166 Georgensgmünd
Tel.: 09172-668100
Fax: 09172-668120
E-Mail: verkauf-fe@temme-chemie.de

oder durch Benutzung dieses Formulars:  Muster Widerruf

oder als Brief, eMail oder Fax mit diesen Angaben.

2. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.

3. Die Waren müssen in unbenutztem Zustand und in der Originalverpackung sein.
Für Rücksendungen, die unvollständig, beschädigt und/oder nicht in Originalverpackung sind, sodass wir diese nicht mehr als neu verkaufen können, berechnen wir einen angemessenen Wertersatz.

4. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt umgehend nach Eingang der Ware auf das vom Kunden angegebene Konto.

-Folgen des Widerrufs:
Wenn ein Vertrag widerrufen wurde, zahlen wir die erhaltene Zahlung einschließlich Lieferkosten (außer der Kunde hatte eine andere Versandart als Standardversand gewünscht) unverzüglich zurück, spätestens innerhalb von 14 Tagen und nach dem Zurückerhalt der Ware.
Das Absenden der Ware  muss innerhalb von 14 Tagen nach Ausspruch des Widerrufs  liegen.

-Ausschluss des Widerrufs:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher vorgegeben war, also eindeutig für die Bedürfnisse eines Verbrauchers gefertigt wurden.

-Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:
Bei Download-Produkten erlischt das Widerrufsrecht durch Betätigen des Downloadbuttons, bei versiegelten Produkten (aus Hygienegründen/Gesundheitsschutz oder es handelt sich um PC-Software, Ton- und Videoaufnahmen), wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
oder die Ware nach Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
 

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Haftung und Gewährleistung

1. Der Kunde hat den Inhalt der Lieferung unverzüglich auf vertragsgemäßen Zustand und Beschädigung der gelieferten Waren zu prüfen und ggf. Beschädigungen beim Transporteur zu beanstanden. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens 14 Tage nach Erhalt der Waren anzuzeigen. Versteckte Mängel sind bis spätestens sechs Monate nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Gibt der Käufer uns keine Gelegenheit, uns von dem Mangel zu überzeugen, stellt er insbesondere die bemängelten Waren oder die mit diesen Waren hergestellten Teile nicht zur Verfügung oder repariert diese vor der Mängelrüge oder Inaugenscheinnahme durch uns, selbst, so entfallen alle Mängelansprüche.
Der Kunde verpflichtet sich, die gelieferten Waren sorgsam und fachgerecht anzuwenden und zu lagern.

2. Die Gewährleistungsansprüche sind an folgende Adresse zu richten:

CHEMIEWERKSTOFF TEMME, Elisabeth Frohnecke,  An der Papiermühle 3,
 91166 Georgensgmünd, Tel. 09172-668100, Fax: 09172-668120,
e-mail: Verkauf-fe@temme-chemie.de

3. Im Gewährleistungsfall erfolgt nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Der Kunde kann jedoch wahlweise den Kauf widerrufen oder die Herabsetzung des Kaufpreises geltend machen, wenn eine unzumutbare Verzögerung oder Unmöglichkeit der Nachbesserung oder Ersatzlieferung auftritt.

4. Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus besteht eine Haftung - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadenverursachung durch uns oder unserer Erfüllungsgehilfen. Für den Fall einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht, beschränkt sich die Haftung höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der den Kaufpreis im Regelfall nicht überschreitet und auf Schäden an der bestellten Ware begrenzt ist.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 9 Datenschutz

Der Kunde stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen zu.
Eine Weitergabe der kundenbezogenen Daten erfolgt nicht.

§ 10 Sonstiges

1. Bei Verträgen mit Vollkaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtlichen Sondervermögen, wird unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.

2. Es gilt deutsches Recht, insbesondere das Recht für das Internetgeschäft.

3. Ihre Mitteilungen über unsere Produkte und unsere Website erhalten wir gerne. Entwicklungen, die wir aufgrund Ihrer Anforderungen machen, sind unser Eigentum.

4. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 11 Copyright

Alle Inhalte, Texte und Bilder dieser Seiten dürfen ohne vorheriger schriftlicher Genehmigung von uns nicht kopiert, gespeichert und weiterverwendet werden.

 

Die Internetseite der EU-Schlichtungsstelle finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Georgensgmünd im Januar 2016

 zur Startseite: www.temme-chemie.de


[Counter]